Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2005
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 650 (4)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Mascarpone
200 g Löffelbiskuits
100 g Zucker
100 g Butter
Eigelb
150 g Sahne
1 EL Zitronensaft
1 Pck. Pistazien, geraspelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Tortenboden den Löffelbiskuit mithilfe einer Reibe oder eines Stabmixers fast pulverfein zermahlen und mit 1 EL Zucker und 40 g geschmolzene Butter verrühren. Eine Springform (Durchmesser 22 cm) mit dieser Masse auskleiden und vorerst kühl stellen.
Für den Belag 60 g Butter schmelzen und mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Eigelb und Sahne unterrühren, anschließend Mascarpone und Zitronensaft hinzufügen und gut durchrühren. 1/2 Pck. Pistazien unterheben und die Creme komplett auf dem vorbereiteten Boden verteilen. Restliche Pistazien obenauf streuen.
Torte 2-3 Stunden im Gefrierfach aufbewahren. Vor dem Servieren sollte sie zwar kühl, aber gut zu schneiden sein.