Reis-Gemüse-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

einfach, aber etwas zeitaufwendig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 27.10.2016



Zutaten

für

Für den Auflauf:

3 Beutel Reis
400 g Kochschinken
1 Zucchini
2 große Karotte(n)
2 Paprikaschote(n), rot
650 g Tomate(n)
4 Lauchzwiebel(n)
100 g Erbsen, TK

Für die Sauce:

3 Ei(er)
1 Becher Sahne
1 Schuss Milch
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Zum Überbacken:

200 g Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Reis laut Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Die Zucchini raspeln. Die Karotten in dünne Scheiben hobeln. Schinken, Paprika, Tomaten und Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. Den Tomatensaft auffangen. Eier, Sahne, Milch und Tomatensaft miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine große Auflaufform einfetten, z. B. mit Margarine.

Alle Zutaten für den Auflauf in 3 Schichten abwechselnd in die Auflaufform schichten, jeweils beginnend mit dem Reis. Zum Schluss den Auflauf mit Soße übergießen und mit Käse zum Überbacken bestreuen. Den Auflauf auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Umluft in den Ofen schieben und ca. 30 Minuten backen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.