Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2005
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 497 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s) oder anders Hähnchenfleisch
1 große Salatgurke(n)
2 EL Erdnüsse (gewürzte Erdnusspaste, keine Erdnussbutter)
1 EL Öl (Sesamöl)
1 TL Sojasauce
1 Spritzer Chilisauce
Frühlingszwiebel(n)
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke in feine Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben. Das Hähnchenfleisch kochen, abkühlen lassen und in kleine Stücke zupfen (wie bei Hühnerfrikassee), auf der Gurke verteilen. Frühlingszwiebeln fein hacken und mit den übrigen Zutaten vermengen, sodass eine ziemlich feste Marinade entsteht. Mit einem Löffel auf den Salat geben.
Dazu schmecken z.B. Frühlingsrollen.