Backen
Kekse
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Walnuss-Orangen-Cookies

für ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 26.10.2016



Zutaten

für
1 Ei(er)
300 g Mehl
1 TL Backpulver
175 g Fruchtzucker oder Rohrzucker
½ Vanilleschote(n)
1 Prise(n) Salz
1 Orangenschale
250 g Butter
250 g Walnüsse
200 g Zartbitterschokolade
15 Physalis
150 g Zartbitterkuvertüre
50 g Walnüsse
30 Konfekt (Zartbitter-Schoko-Herzen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 22 Minuten
Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillemark, Salz und Orangenschale mischen. Ei und Butter zugeben und alles mit dem Handmixer verkneten.

Walnüsse und Schokolade grob hacken und untermischen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren. Ergibt ungefähr 30 Kugeln auf 2 Backblechen. Die Kekse 12 - 14 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Die Physalis mit einem Messer halbieren.

Die Kuvertüre schmelzen und in Streifen über die Kekse geben. Je 1 Physialishälfte, 1 Walnusshälfte und ein Schokoherz auf die Kekse "kleben". Gut trocknen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MF_

Eigentlich hätte ich diesen Cookies noch gerne mehr als 5 Sterne gegeben, einfach ein Traum! Vielen Dank für dieses tolle Rezept, das sich problemlos nachbacken lässt.

27.10.2016 17:25
Antworten