Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 432 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Nudeln nach Wahl
300 g Pilze, frisch, z. B. Waldpilze oder Kräuterseitlinge
1/2 Becher Sahne
150 ml Gemüsebrühe
1 TL, gehäuft Tomatenmark
1 EL, gehäuft Parmesan
2 Prise(n) Kümmelpulver, nach Geschmack
 n. B. Salz und Pfeffer
1 kleine Zwiebel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser zum Kochen bringen, salzen und entsprechend die Nudeln darin al dente kochen.

Inzwischen Zwiebel und Pilze klein schneiden. Ich verwende meist selbst gesammelte, wie Steinpilze, Maronen, Rotkappen o.Ä..

Die Pilze in etwas Öl anschwitzen. Tomatenmark zugeben und alles ca. 10 min. köcheln lassen, bis die Pilze weich sind und etwas Flüssigkeit verloren haben.

Anschließend Brühe hinzugeben sowie ordentlich Kümmel und Parmesan. Alles zusammen weitere 5 min ziehen lassen. Wer will, kann auch vorab noch mit Weißwein ablöschen. Zum Schluss Sahne zugeben und nach Bedarf salzen und pfeffern.

Zusammen mit den Nudeln und zusätzlichem Parmesan servieren.