Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandelkuchen vom Blech

ohne Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 05.11.2016 6887 kcal



Zutaten

für

Für den Boden:

250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
125 g Butter
125 g Zucker
2 Ei(er)

Für den Belag:

250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mandel(n), blättrig geschnitten
½ Zitrone(n), Saft und Abrieb
etwas Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
6887
Eiweiß
106,46 g
Fett
462,93 g
Kohlenhydr.
578,48 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Aus den Zutaten für den Boden einen Teig herstellen und diesen dünn auf dem Backblech ausrollen. Einstweilen beiseitestellen.

Butter und Zucker in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Es darf nicht kochen. Die Mandeln dazugeben sowie etwas Zitronensaft und -abrieb. Geduldig weiterrühren, etwas Milch hinzufügen und abwarten, bis die Masse anfängt zu bräunen; Achtung das geht sehr schnell. Man muss aufpassen, dass es nicht zu schnell bräunt. Zudem ist die Masse sehr heiß und muss sofort auf dem Teigboden verteilt werden.

Danach bei 190 °C Ober- u. Unterhitze 10 - 15 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und in handliche Stücke schneiden. In einer Keksdose oder einem Tontopf aufbewahrt, hält sich der Kuchen einige Tage.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jessicakube82

Schon 1000 mal gebacken immer wieder ein Hochgenuss Dankeschön

24.12.2017 12:11
Antworten
BiLo54

Vielen Dank für's Feedback, deine tolle Wertung und das Bild!

11.11.2016 18:09
Antworten
Christinax1995

Einfache Zubereitung. Sehr lecker und auf jeden Fall zu empfehlen.

09.11.2016 18:01
Antworten