Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 513 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Sojagranulat, getrocknet
Ei(er)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
150 g Linsen, gekocht
50 g Haferflocken
2 EL Chiasamen
1 Bund Petersilie
Gewürzgurke(n)
1 Schuss Gurkenwasser
2 EL, gehäuft Senf
3 EL Vollkornmehl (Weizen, Dinkel o.ä.)
2 TL, gehäuft Gemüsebrühepulver ohne Zusätze
  Wasser, kochend
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Majoran, getrocknet
  Fett zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in etwas Gemüsebrühe kochen, wenn nötig abgießen und beiseitestellen.

Das Sojagranulat in eine Schüssel geben, mit Gemüsebrühepulver bestreuen und soviel kochendes Wasser darauf gießen, dass die Krümel gerade so bedeckt sind, kurz umrühren und auch beiseitestellen.

Die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Stücke zusammen mit Gurken, Knoblauch, Petersilie und etwas Gurkenwasser in einen Mixer geben und klein hacken.

Das eingeweichte Sojagranulat ausdrücken und in eine größere Schüssel geben. Die Linsen, die Zwiebel-Gurkenmasse und die restlichen Zutaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Senf und ordentlich Majoran würzen. Alles zu einer festen Masse gut verkneten.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, eine Minifrikadelle zur Probe braten, probieren und die Masse evtl. nachwürzen.

Aus der Masse 12 Frikadellen formen und in heißem Fett von jeder Seite ca. 8 Min braten.