Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2016
gespeichert: 9 (1)*
gedruckt: 179 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Gnocchi
250 g Garnele(n)
300 g Cherrytomate(n)
250 g Rucola
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomaten, stückige
1 EL Tomatenmark
1 EL Pesto, rotes
 n. B. Parmesan
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cherrytomaten und den Rucola waschen, die Knoblauchzehe schälen. Die Tomaten halbieren und in etwas Öl in der Pfanne ein paar Minuten braten. Den Knoblauch pressen und mit den Garnelen zu den Tomaten in die Pfanne geben. Das Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls mitbraten. Wenn die Garnelen von beiden Seiten gut gebraten wurden, die Pfanne mit den stückigen Tomaten aufgießen, dann die ungekochten Gnocchi hinzugeben und ein wenig köcheln lassen. Das Gericht mit dem Pesto und dem Parmesan verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kurz vor dem Servieren noch den Rucola dazugeben und je nach Geschmack noch etwas mitköcheln oder knackig oben drauf lassen.