Bärentatzen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 22.10.2016



Zutaten

für
6 Eiweiß
500 g Mandeln, gemahlen
500 g Puderzucker
500 g Blockschokolade, gerieben
1 TL Zimtpulver
2 EL Kakaopulver, ungesüßt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 20 Minuten
Die Eiweiße steif schlagen, die restlichen Zutaten vorsichtig unterziehen. Dann aus dem Teig Kugeln formen und in das gezuckerte Model drücken, durch leichtes klopfen die Tatze aus dem Model klopfen anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. So den ganzen Teig verarbeiten.

Die Tatzen müssen über Nacht ruhen, am besten im kühlen Keller. Am nächsten Tag bei 150 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min backen. Die Tatzen abkühlen lassen, in einer Blechdose aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.