Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2016
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 321 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

100 g Canihua
300 g Mandelmilch (Mandeldrink)
1 EL Agavendicksaft
Apfel
2 EL Kirschgrütze
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Canihua ca. 15 Minuten in der Mandelmilch und dem Agavendicksaft kochen.

Den Apfel schälen und in Spalten schneiden und ggf. in etwas Zitronensaft wälzen. Sobald der Canihuabrei fertig gegart ist, ggf. noch was nachsüßen und dann in ein kleines Glas geben. Jede Portion mit 1 EL Kirschgrütze und Apfelspalten toppen.
Veganes Canihua Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 4:53 Minuten