Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2016
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 311 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
18.069 Beiträge (ø4,71/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Sharonfrüchte
8 Scheibe/n Schinken (italienischer Prosciutto)
16 kleine Rosmarinzweig(e)
 etwas Olivenöl
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Sharonfrüchte schälen, den Stielansatz entfernen und jede Frucht in acht Spalten teilen. Prosciuttoscheiben längs halbieren und die Fruchtspalten damit umwickeln. Mit einem Holzspieß Schinken und Frucht durchbohren und durch das entstandene Loch einen Rosmarinzweig stecken.

Die Fruchtspalten auf das Backblech setzen, mit Öl bestreichen und ca. zwanzig Minuten im Backofen braten. Mit Pfeffer bestreut lauwarm servieren.