Deutschland
Dünsten
einfach
Europa
gebunden
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Pilze
Schnell
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Mangold-Kapuzinerkresse-Suppe mit Kräuterseitlingen

schnell, einfach, glutenfrei, low-carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 22.10.2016



Zutaten

für
15 große Mangoldblätter, mit Stielen, bei kleinen Blättern 20 Stück verwenden
15 große Kapuzinerkresseblätter, bei kleinen Blättern 20 Stück verwenden
3 EL Butter
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
½ Liter Wasser, heißes
1 TL, gehäuft Brühe, gekörnte
4 kleine Kräuterseitlinge, geputzte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mangold und Kapuzinerkresse waschen und grob zerschneiden. Die Pilze in Scheiben schneiden. Die Brühe ins heiße Wasser rühren.

2 EL Butter im Topf schmelzen. Die Pilzscheiben darin goldbraun braten und dann bei Seite stellen. Die restliche Butter in den Topf geben, den Ofen ausstellen, Mangold und Kresse in der Resthitze kurz durchschwenken, bis der Mangold zusammen gefallen ist. Mit der Brühe ablöschen.

Mit einem Mixstab 5 Minuten fein pürieren. Die Crème fraîche hinzugeben, weitere 2 - 3 Minuten pürieren und leicht aufschäumen. Ggf. etwas salzen und pfeffern. Auf Suppenteller oder Schalen verteilen und die gebratenen Pilzscheiben darauf verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.