Atzbacher Gericht


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 20.10.2016



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
500 g Lauch
500 g Nudeln
200 ml Sahne
20 g Margarine
1 Brühwürfel
1 TL Zimt
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hackfleisch in der Margarine anbraten. Mit Brühwürfel, Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Den Lauch in Ringe schneiden und untermischen. Mit Wasser ablöschen und ca. 20 Minuten garen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, abtropfen lassen und unter das Hackfleisch mischen. Die Sahne unterrühren und abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marypoppins43

cool 😎 da wohne ich😉

29.08.2018 21:51
Antworten
Iateme

Lahnau-Atzbach in Mittelhessen :)

29.08.2018 19:32
Antworten
marypoppins43

Welches Atzbach? 🤔

28.08.2018 17:58
Antworten
bille0107

Schnell gemacht und super lecker! Gibt's bestimmt noch öfter.

20.10.2016 18:21
Antworten