Gazpacho - Quark


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.04.2005 262 kcal



Zutaten

für
500 g Quark (Buttermilchquark, ersatzweise Magerquark)
5 EL Milch
¾ Salatgurke(n)
300 g Tomate(n)
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Zehe/n Knoblauch
1 Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Quark mit der Milch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatgurke schälen, entkernen und klein würfeln. Tomaten vierteln, entkernen und klein würfeln. Paprika putzen und klein würfeln. Knoblauchzehe klein hacken und mit den Gemüsewürfeln unter den Quark heben. Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden und über den Quark streuen.
Dazu passen Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ceyenne

Sehr lecker! Lg ceyenne

09.08.2015 00:13
Antworten
auchkeinusername

Hi! Sehr lecker! Ich könnte mir gut noch ein wenig Chili oder Tabasco drin vorstellen (sofern keine kleinen Kinder mitessen). LG

11.07.2015 07:58
Antworten
ars_vivendi

Hallo Gidia, ein einfaches, doch schmackhaftes Sommergericht, das ich unter dem weniger klangvollen Namen "Gemüsequark" schon von meiner Mutter kenne ;-). Ich lasse den Knoblauch weg, stattdessen gibt es noch einige geröstete Körner dazu. Und wenn man nicht alles Gemüse unterhebt, sondern einen Teil zusammen mit den Lauchzwiebeln darüberstreut, dann macht das Ganze auch optisch etwas her. Foto ist hochgeladen. Gruß Alex

23.08.2011 04:44
Antworten
Danni77

Super Klasse!!! Hätte gerne ein Bild eingestellt, doch leider war der Quark zu schnell weg gefuttert.. Restlose Begeisterung bei der ganzen Familie...

16.11.2006 19:56
Antworten
SAGA

Keine schlechte Idee! Un saludo, S.

20.04.2005 11:52
Antworten