Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 99 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
30 g Steinpilze, getrocknet
250 ml Wasser, kochendes
2 Stange/n Lauch, in dünne Ringe geschnitten
30 g Salbeiblätter, fein gehackt
4 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 EL Olivenöl extra vergine
150 ml Crème fraîche
50 g Parmesan, gerieben
300 g Bandnudeln (Pappardelle), frische

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze in eine Schüssel geben, mit 250 ml kochendem Wasser übergießen. 10 Min. einweichen.

Lauch, Salbei und Knoblauch in einer Pfanne mit schwerem Boden in etwas Öl weich dünsten. Die Pilze abgießen, die Einweichflüssigkeit beiseitestellen. Die Pilze grob hacken, mit der Flüssigkeit in die Pfanne geben.

Alles gut verrühren und 5 Min. garen. Die Creme fraîche und den Parmesan einrühren.

Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Pappardelle darin 2 - 3 Min. garen, abgießen, zur Sauce geben und gut vermengen. Wenn nötig, 1 Schuss Nudelwasser zugeben.

Evtl. mit mehr Parmesan und Pfeffer nach Geschmack würzen.