Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2016
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 245 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Paket Blätterteig
Äpfel, säuerliche
2 EL Zitronensaft
2 Pkt. Vanillezucker
1 TL Zimt
10 ml Milch
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Muffinblech oder Muffinformen mit Butter einfetten. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Vanillezucker, Zimt und Zitronensaft mischen. Den Blätterteig in 6 gleich große Rechtecke schneiden. Mit der Milch oder Sahne bepinseln. Die Apfelfülle darauf verteilen und 6 kleine Strudel formen. Die Seiten gut verkleben.

Jeden Strudel in der Mitte durchschneiden und mit der verschlossenen Seite nach unten in die Muffinförmchen setzen. Ca. 30 Minuten oder nach Packungsanleitung backen.

Pur, mit Staubzucker überzuckert, mit einem Gupf Schlagobers oder mit Vanillesauce genießen.