Einfaches Knäckebrot - Low-FODMAP


Rezept speichern  Speichern

sehr einfach, Low-FODMAP, schnell,

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 18.10.2016



Zutaten

für
6 dl Samen und Körner (Sonnenblumen, Kürbis, Sesam, Flohsamen, Chiasamen, Leinsamen, ...)
1 TL Salz
3 EL Flohsamenschalen -pulver
4 dl Wasser, sehr warmes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Samen mit dem Salz und Flohsamenschalenpulver vermengen. Das heiße Wasser dazugeben und schnell vermengen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech sehr dünn verstreichen. Bei mir ergab es etwa 1,5 Backbleche.

Den Teig bei 200 Grad 15 Min. vorbacken. Dann mit einem Messer oder Pizzaroller die Knäckebrotmasse in die gewünschten Formen schneiden. Das Knäckebrot bei etwa 150 Grad noch eine Stunde weiter trocknen. Die Zeit kann je nach Ofen variieren.

Die Stücke nach dem Abkühlen gut einpacken, damit das Knäckebrot schön trocken bleibt.

Tipp: Mit nassen Händen lässt sich die Masse sehr schön dünn verstreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sV7g

Ich würde vorschlagen du probierst es und lässt es uns hier wissen. Denke es wird weniger gut binden, also vl etwas mehr nehmen?

02.04.2020 13:05
Antworten
viavincenza

Kann ich auch Flohsamenschalen nehmen? Die hätte ich zu Hause. Eine Mengenangabe in Gramm hast du nicht zufällig?

11.03.2020 21:05
Antworten
eulchen1812

Super, gefällt mir, einfacher und schneller geht's wohl nicht😂

23.06.2019 03:29
Antworten
sV7g

Super dass es dir schmeckt. Ich mach das Körnerknäckebrot ganz häufig. Wird bei uns als snack gegessen. 😀

07.03.2018 14:29
Antworten
Milchmädle

Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Super lecker und so einfach zu machen. Ich habe den Messbecher bis zur 1Liter Markierung mit Körner gefüllt und dann 650 ml sehr warmes Wasser genommen. Das ergab bei mir 2 Bleche die ich nach den 15 Minuten Backzeit noch ca. 75 Minuten bei 100 Grad Umluft getrocknet habe. Alle waren begeistert.

06.03.2018 17:58
Antworten