Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 184 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Beutel Reis
2 Dose/n Tomate(n), gehackte
150 ml Tomate(n), passierte
Spitzkohl
Möhre(n)
500 g Rinderhackfleisch
1 Pck. Katenschinken
Paprikaschote(n), rot
4 Stange/n Lauchzwiebel(n)
  Gemüsebrühe
2 EL, gestr. Ajvar
  Thymian
  Majoran
  Oregano
  Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Kurkuma
  Paprikapulver, edelsüß
1 Fläschchen Cremefine
 etwas Öl
1 1/2 EL Ahornsirup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Hackfleisch, Lauchzwiebeln und Katenrauchschinkenwürfel durchbraten und salzen. Die klein geschnittenen Möhren in die Pfanne geben. Die Paprika hinzufügen und den Spitzkohl nach und nach in die Pfanne geben. Nach Belieben die Gemüsebrühe mit einem großen Glas Wasser in die Pfanne geben und etwas ziehen lassen.

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Das Pfannengericht würzen und die Cremefine unterrühren. Ggf. zwischendurch nachwürzen. Die Pfanne auf kleinster Stufe warm halten.

Die gehackten und passierten Tomaten zum gekochten Reis geben. Kurz köcheln lassen. Mit Salz und Ahornsirup abschmecken, umrühren und 1 Minute ziehen lassen.