Bandnudeln mit Brokkolisoße


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, passt auch zu Wurst, Fleisch, Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.10.2016



Zutaten

für
180 g Bandnudeln, kurze
200 g Brokkoliröschen
Salzwasser
Eiswasser
1 m.-große Zwiebel(n), rot, fein gehackt
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
100 ml Gemüsebrühe, warm
100 ml Sahne
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
evtl. Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser 4 Min. blanchieren, dann ins Eiswasser geben und gut abtropfen lassen. Die Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und abseihen.

Die Zwiebel in heißem Öl mit Butter anlaufen lassen, den Brokkoli und den Knoblauch dazugeben und 4 Min. dünsten. Erst die Gemüsebrühe, dann die Sahne einrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Bandnudeln in die Soße mischen, kurz aufkochen lassen und mit Zitronensaft abschmecken.

Auf gut vorgewärmten Tellern anrichten und evtl. mit Parmesan überstreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

DANKE, Amanda, für die Einstellung deiner überlegt gestalteten Aufnahme! VG löwewip

02.05.2017 10:12
Antworten
löwewip

Hallo Amanda, DANKE für das Nachkochen, die Sternchen und deinen Kommentar. Wenn man die Soße lieber sämig hat, kann man sie auf kleiner Hitze reduzierend köcheln lassen oder Soßenbinder einrühren. - Ich habe auch schon 1 EL cremigen, neutralen Frischkäse eingerührt. Lieben Dank und Gruß löwewip

29.04.2017 22:09
Antworten
Amanda_McFluff

Sehr lecker. Die Soße war allerdings etwas dünn.

29.04.2017 13:52
Antworten