Festlich
gekocht
Konfiserie
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nuss-Nougat-Creme-Marzipan-Pralinen

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.10.2016



Zutaten

für
250 g Marzipanrohmasse
400 g Nuss-Nougat-Creme
4 EL Amaretto oder Rum
Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Nuss-Nougat-Creme erwärmen. Das Marzipan klein rupfen und mit der Nougat-Creme vermischen. Dabei weiter erwärmen. Sobald die Zutaten glatt vermischt sind, den Amaretto dazugeben. Etwas abkühlen lassen, bis die Masse handwarm ist.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und diese im Kakao wälzen. Wer möchte, kann etwas Zimt zum Kakao geben.

Die Pralinen im Kühlschrank lagern. Sie sind ca. 8 Wochen haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.