Europa
Suppe
gebunden
Schnell
einfach
Österreich
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Steirische Polentasuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.10.2016



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 EL Griebenschmalz (Grammelfett)
40 Polentagrieß
1 EL Weißwein
750 ml Gemüsebrühe, Würfel
1 EL Sauerrahm
etwas Salz und Pfeffer
1 TL Liebstöckel (Nussstock)
etwas Kürbiskernöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und im Grammelfett (Griebenschmalz) anschwitzen.
Den Polentagrieß dazugeben und goldgelb rösten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und köcheln lassen.

Vor dem Servieren die Suppe mit etwas Sauerrahm verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Polentasuppe mit fein gehacktem Nussstock (Liebstöckel) bestreuen und mit Kürbiskernöl beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.