Asien
einfach
Geflügel
gekocht
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Suppe
Thailand
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tom Kha Gai

thailändische Kokos-Hühner Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 15.10.2016



Zutaten

für
200 g Hühnerbrust
60 g Champignons
1 Korianderwurzel(n)
8 g Ingwer
8 g Zitronengras, 1/2 Stängel
6 g Chilischote(n) (Bird's eye Chili)
250 ml Kokoscreme
150 ml Hühnerbrühe
30 ml Fischsauce
30 ml Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
3 Blätter Koriandergrün zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kokoscreme und die Hühnerbrühe zusammen in einem Topf zum Köcheln bringen. Dann die gehackte Korianderwurzel, das Zitronengras und den Ingwer hinzufügen.

Inzwischen die Hühnerbrust in kleine, mundgerechte Stücke scheiden und die Champignons vierteln.

Nachdem die Suppe 3 Minuten geköchelt hat, die Hühnerbruststücke dazugeben. Zwei Minuten später dann Zitronensaft, Fischsauce, gehackten Chili sowie Champignons hinzufügen.

Nach 2 Minuten mit einer kleinen Prise Zucker noch verfeinern und mit den gehackten Korianderblättern garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Ich habe das Zitronengras ergänzt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

17.03.2019 07:50
Antworten
Mrspice

Sehr geil... Habe Brokkoli mit rein gemacht... Ach... Kann es sein das in der beschreibungen das zitronengras fehlt? 😂

16.03.2019 19:13
Antworten
schnucki25

ich liebe diese Suppe,ich habe noch ein wenig frische Tomate dazu gegeben. LG

04.04.2017 07:27
Antworten