Brownies mit Nutellafüllung


Rezept speichern  Speichern

ultra schokoladig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.10.2016



Zutaten

für
150 g Weizenmehl
1 TL Meersalz
2 EL Backkakao
1 Pck. Backpulver
225 g Butter
200 g Zartbitterschokolade
5 m.-große Ei(er)
200 g Rohrzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Mandeln, gehackt
3 EL Nutella
Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Das Mehl, Salz, Kakao und Backpulver in einer Schüssel vermengen.

Die Butter mit der Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Eier und den Zucker damit vermischen, den Vanillezucker und die Mandeln unterrühren. Die Masse mit dem Mehlgemisch vermengen, bis ein Teig entsteht.

Die Hälfte des Teiges in eine flache, gefettete Backform geben und Nutella darauf verteilen. Nun den restlichen Teig darübergießen und zum Abschluss Schokoraspeln darauf verstreuen.

Die Brownies im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) ca. 25 Min. backen. Beim Zahnstochertest sollte noch etwas Teig kleben bleiben, sonst werden sie zu trocken. Nach etwas Abkühlzeit das Gebäck in Quadrate schneiden.

Die Brownies sind sehr schokoladig, und durch Nutella haben sie eine cremige Mitte, außen sind sie jedoch knusprig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.