Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.10.2016
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 652 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bratwurst
1 große Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Tasse Reis
1 Becher Crème fraîche
  Pfeffer
 etwas Saucenbinder
  Öl zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bratwürste in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und die Möhren würfeln und beiseitestellen.

Das Öl in einen breiten Topf gießen und heiß werden lassen, dann die Bratwürste anbraten. Als nächstes folgen die Zwiebeln. Wenn diese glasig sind, die Möhren dazugeben und noch 1 - 2 Minuten mitbraten. Wenn alles angeschwitzt ist, mit ca. 1 l Gemüsebrühe auffüllen. Alles zum Kochen bringen. Nach ca. 1 - 2 Minuten kochen 1 Tasse Reis hineingeben. Dieser benötigt ca. 10 Minuten. Nach diesen 10 Minuten Crème fraîche zugeben und weiterkochen. Mit Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder nach Bedarf andicken.

Wer mag, kann statt Soßenbinder auch Schmelzkäse verwenden.