Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2016
gespeichert: 8 (1)*
gedruckt: 85 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,59/Tag)

Zutaten

1 EL Olivenöl und etwas zum Einfetten der Auflaufform
500 g Hackfleisch (Lamm oder Rind)
Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
Aubergine(n)
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Dose Tomate(n), geschält, alternativ: 600 g frische Tomaten,gehäutet
2 EL Petersilie, gehackt
Ei(er)
300 g Naturjoghurt
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
  Salz und Pfeffer
1 EL, gehäuft Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten.

Die Auberginenscheiben in einer großen, beschichteten Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten portionsweise anbräunen und anschließend aus der Pfanne nehmen.

In der gleichen Pfanne das Hackfleisch in 1 EL Olivenöl anbraten, dabei ständig rühren, bis es bräunlich ist. Zwiebeln und Knoblauch unterrühren und 5 Min. mitbraten. Tomaten, Petersilie, Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian zufügen, aufkochen und 20 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. (Falls frische Tomaten verwendet werden, diese in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, dann die Haut abziehen und die Tomaten in Stücke schneiden.) Die Sauce abschmecken.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze).

Die Hälfte der Auberginen in die Auflaufform einschichten, Die Fleischmischung darauf verteilen und mit den restlichen Auberginenscheiben bedecken. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und Joghurt, Salz und Pfeffer unterrühren. Über den Auflauf gießen und mit geriebenem Parmesan bestreuen. 40 - 50 Min. im Ofen überbacken. Wenn die Kruste goldbraun ist, ist die "Moussaka" fertig.