Dänischer Brokkolisalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.10.2016



Zutaten

für
1 Kopf Brokkoli
200 ml Salatcreme (Miracel Whip)
2 EL Balsamicocreme
2 Zwiebel(n), rot
150 g Sonnenblumenkerne
159 g Bacon oder Speck
Salz, aus der Mühle
Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Den Brokkoli gründlich waschen und in Stücke schneiden. Den Strunk unten entfernen.

Die Zwiebeln fein hacken und mit der Mayonaise und dem Balsamico vermengen. Mit grobem Salz und grobem Pfeffer ordentlich würzen. Die Sonnenblumenkerne und die Brokkolistücke vorsichtig unterheben. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren den Speck knusprig anbraten und auf dem Salat verteilen.

Eventuelle Reste können sehr gut im Kühlschrank aufbewahrt werden; auch am nächsten Tag ist
der Brokkoli noch knackig.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lavendel12345

Das freut mich sehr! 😊

02.06.2020 14:47
Antworten
Mandy-Geipel

Superlecker

02.05.2020 15:29
Antworten