Vegetarisch
Backen
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Resteverwertung
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Falscher Hase auf vegetarische Art à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 08.10.2016



Zutaten

für
250 g Graubrot, altbackenes
250 ml Gemüsebrühe, instant
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
100 g Kapern
2 Cornichons, fein gewürfelt
2 Tomate(n), fein gewürfelt
200 g Egerlinge
Salz
1 EL Zitronensaft
60 g Kräuterbutter
2 m.-große Ei(er), verquirlt
6 EL Paniermehl und 2 EL für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Das Graubrot in der Gemüsebrühe einweichen und danach gut ausdrücken. Egerlinge salzen, mit Zitronensaft beträufeln, abwaschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

40 g der Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel hierin anrösten, Kapern, Cornichons, Tomaten und Egerlinge zufügen, kurz dünsten und dann abkühlen lassen. Mit Eiern, Brotmasse und 6 EL Paniermehl vermengen.

Eine Kastenform mit der restlichen Kräuterbutter ausfetten, mit 2 EL Paniermehl ausstreuen, die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (mittlere Schiene) in ca. 30 Min. braun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.