Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2016
gespeichert: 72 (2)*
gedruckt: 754 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2003
40 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Bohnen, schwarze, abgetropft, ca. 250 g oder 100 g Trockenbohnen
10 g Kakaopulver
40 g Haferflocken, zarte
1/4 TL Salz
85 g Ahornsirup oder Agavendicksaft oder Honig
1 EL Zucker
40 g Öl
2 TL Vanilleextrakt
1/2 TL Backpulver
100 g Schokotropfen, vegan

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Falls man getrocknete Bohnen verwendet, diese über Nacht einweichen und dann gar kochen. Die abgetropften Bohnen aus der Dose kann man gleich verwenden.

Alle Zutaten außer den Schokodrops in einem guten Mixer pürieren, bis es eine glatte Masse gibt.
Die Schokodrops hinzufügen.

Die Masse in eine Backform streichen. Da es ein amerikanisches Rezept ist, ist die Menge für eine 20 x 20 cm große Form gedacht. Sie passt auch in eine 24 cm Springform oder die doppelte bis 2,5 fache Menge für ein normales Backblech, je nachdem wie dick oder dünn man die Brownies mag. Die Brownies mit extra Schokodrops bestreuen, sofern gewünscht.

Die Brownies im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 min. backen und vor dem Schneiden komplett auskühlen lassen. Ggfs. im Kühlschrank noch etwas fester werden lassen.

Erst nach dem Essen verraten, welches die Hauptzutat ist. Bei der Verwendung von Honig ist das Rezept nicht mehr vegan.

Ergibt ca. 10 Brownies.