Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 120 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Pizzateig
  Für die Sauce:
Knoblauchzehe(n)
3 EL Tomatenmark
3 EL Tomatenketchup
3 EL Balsamico
2 EL Zucker, braun
2 TL Honig
1 TL Rauchsalz oder Salz
2 Spritzer Worcestersauce
  Pfeffer
  Für den Belag:
Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
150 g Hackfleisch
Paprikaschote(n)
 n. B. Mais aus der Dose
 n. B. Käse, gerieben, z. B. Cheddar

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die BBQ-Sauce den Knoblauch schälen. Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und etwa 10 Minuten einkochen lassen. Wenn die Soße zu dick wird, eventuell noch etwa 100 ml Wasser dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken, die Knoblauchzehe entfernen und etwas abkühlen lassen.

Für den Belag die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paprika vierteln, weiße Kerne und Trennwände entfernen und die Viertel abspülen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Pizzateig mit der BBQ-Sauce bestreichen. Hackfleisch, Paprika und Mais darauf verteilen. Den Käse darüber streuen und alles im nach Packungsanweisung vorgeheizten Ofen etwa 8 - 12 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist