Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2016
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 231 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spekulatius
100 g Butter, zerlassen
  Fett für die Form
100 g Schokolade, dunkle
100 g Frischkäse
400 g Quark
Ei(er)
120 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 710 kcal

Die Spekulatius grob zerkrümeln und in eine Schüssel geben. Mit der zerlassenen Butter übergießen und zu einem krümeligen Teig verrühren. Eine Springform einfetten und den Teig auf dem Boden der Form ausbreiten, dabei mit den Händen flachdrücken. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen die Schokolade grob hacken und im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Den Backofen auf 150 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Den Frischkäse mit dem Quark vermixen. Die Eier nacheinander untermischen. Den Zucker und die geschmolzene Schokolade zugeben und unterrühren. Die Springform aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Masse füllen.

Etwa 1 Stunde backen, bis die Quark-Käse-Mischung fest geworden ist. Den Kuchen abkühlen lassen und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.