Vegetarisch
Vegan
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
einfach
gebunden
gekocht
kalorienarm
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarischer Wurzelgemüseeintopf

auch vegan möglich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.10.2016



Zutaten

für
1 EL Öl, hochwertiges
70 g Pastinake(n), gewürfel
70 g Topinambur, gewürfelt
70 g Knollensellerie, gewürfelt
70 g Lauch, in Ringen
150 g Kartoffel(n), gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n), gehackt
400 ml Wasser oder vegetarische Brühe
100 ml Milch oder Sojamilch, falls vegan gewünscht
2 EL Petersilie, gehackt
1 EL Selleriegrün, gehackt
2 TL Senf
1 TL Curry oder 2, nach Geschmack
1 Prise(n) Zucker
Chilipulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel mit dem Gemüse kurz im Öl andünsten, dann mit dem Wasser aufgießen. Senf, Curry und die Kräuter dazugeben. 5 Minuten im Schnellkochtopf garen oder 15 - 20 Minuten (je nach Hitze und Größe der Würfel) im normalen Topf kochen. Die Milch dazugeben. Nochmal erhitzen und mit den Gewürzen abschmecken.

Heiß servieren, evtl. mit Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Midkiff vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat LG patty

11.08.2019 07:22
Antworten
Midkiff

Hat sehr lecker geschmeckt. Gruß Midkiff

10.08.2019 17:03
Antworten