Sauerkrautpizza mit Schweinshaxe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 18.04.2005



Zutaten

für
1 Schweinshaxe(n)
1 Bund Suppengrün
2 Stange/n Staudensellerie, mit Grün
1 Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 EL Wacholderbeere(n)
1 EL Kümmel
10 Körner Pfeffer, weiß
Salz

Für den Hefeteig:

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Ei(er)
40 ml Olivenöl
Salz
Öl für das Backblech
Mehl, zum Bearbeiten

Für den Belag:

300 g Sauerkraut
60 g Schalotte(n)
40 g Butterschmalz
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
200 ml Wein, weiß
2 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
2 Zehe/n Knoblauch
60 g Meerrettich, frisch
½ Bund Thymian
2 EL Senf
5 Stiele Petersilie, glatt
200 ml Schlagsahne
4 Eigelb
150 g Bergkäse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Schweinshaxe in der Brühe garen und in Würfel schneiden. Hefeteig bereiten und auf dem geölten Backblech ausrollen. Sauerkraut mit Schalotten in Butterschmalz andünsten, mit Lorbeerblättern, Salz, Pfeffer und Weißwein garen. Gemüsezwiebeln mit Knoblauch andünsten und mit Meerrettich, Thymian und Senf würzen. Sahne mit Eigelben glatt rühren und die Petersilie unterrühren. Zwiebelmischung auf dem Hefeteig verstreichen und das Sauerkraut darüber verteilen. Die gewürfelte Schweinshaxe draufgeben und mit der Eiersahne übergießen. Mit Käse bestreut ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gucky60

Hallo! Das Rezept hört sich sehr interessant an. Liegt die Backtemperatur bei 180 Grad?? mfg Dirk

12.10.2009 16:06
Antworten