Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Backen
Schwein
Fisch
Pizza
Trennkost
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Low Carb Pizza

Pizza mit Thunfischboden und variablem Belag

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
bei 73 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.10.2016 893 kcal



Zutaten

für
1 ½ Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
3 Ei(er)
2 Scheibe/n Kochschinken
1 ½ TL, gehäuft Tomatenmark
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Oregano oder Pizzagewürz
80 g Käse, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
893
Eiweiß
113,41 g
Fett
45,52 g
Kohlenhydr.
6,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zuerst den Thunfisch in ein Sieb über einer Schüssel geben, ihn dabei noch etwas zerzupfen und abtropfen lassen. Zwei Eier in einer Schüssel verrühren, den abgetropften Thunfisch dazugeben, alles mit einer Gabel vermengen und anschließend mit den Händen verkneten.

Eine Pizzaform leicht einölen und den Boden mit Backpapier auslegen. Alternativ kann auch ein ganz normales Backblech verwendet werden.

Darauf jetzt die Ei-Thunfisch-Masse gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel zu einem ca. 1⁄2 Zentimeter hohen Pizzaboden andrücken. Den Boden nun bei 180 °C, Umluft 160 °C, für 10 - 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Kochschinken klein schneiden. Auf den fertig gebackenen Boden ca. 1,5 gehäufte TL Tomatenmark geben und gleichmäßig verstreichen. Darauf den Kochschinken verteilen.
Alles mit Pfeffer, Salz und reichlich Pizzagewürz, alternativ Oregano, bestreuen und den geriebenen Käse darüber verteilen. In die Mitte das Ei geben.

Die Pizza bei gleicher Temperatur für weitere 15 - 20 Minuten fertig backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nussli

Super Rezept für Thunfisch-Liebhaber. Teig wird fest und am Rand knusprig. Ich empfehle etwas mehr Tomatenmark und es mit Wasser zu verühren, damit die Pizza nicht zu trocken wird. Ich habe Low-fat-Käse verwendet und außerdem mit Mais und roten Zwiebeln belegt 👌 für mich ein super Pizza-Ersatz

17.05.2020 18:32
Antworten
pbreuer81

Ich fand die Pizza ganz ok, allerdings dominiert der Thunfisch für mein Geschmack zu viel. Vom dem Schinken und dem Käse war nichts zu schmecken

09.05.2020 16:36
Antworten
quarantänekitchen

Danke für das tolle Rezept! War sehr lecker und wird wieder gemacht:)

14.04.2020 18:00
Antworten
Kristin-Krause

super lecker und gesund! vielen Dank dafür.

31.03.2020 20:07
Antworten
NiN2402

Sooooo lecker 🙃! Super Rezept. Ich hatte nur eine Dose Thunfisch da, hat aber auch gereicht. Hab etwas mehr T-Mark drauf getan, Kochschinken, Zwiebeln, Gouda und das dritte Ei weg gelassen. Ich liebe Thunfisch, super Alternative. Danke!

20.03.2020 18:25
Antworten
Ganagale

Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept. Ich habe die Pizza gestern bereits zum dritten Mal gemacht, jedemal mit verschiedenen Belägen. 5 Sterne von mir.

04.02.2017 11:02
Antworten
Müller-Schröder

wird der Boden fest?

24.01.2017 05:56
Antworten
Esslust

Fest ja - aber nicht hart. Viele Grüße :)

13.02.2017 08:58
Antworten
Alex12355

Kann man den Thunfisch durch irgendetwas ersetzen ? Ich mag den nämlich nicht

22.10.2016 19:06
Antworten
Esslust

Eigentlich nicht - doch alternativ könntest du ja diese Low Carb Pizza von mir ausprobieren https://goo.gl/k67S7S Viele Grüße :)

23.10.2016 17:28
Antworten