Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2016
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 1.848 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Cookies, z. B. Amerikan Schoko-Cookies
300 g Weintrauben, kernlos
200 ml Sahne
150 g Mascarpone
120 g Schmand
150 g Magerquark
80 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cookies in einen Beutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes grob zerkleinern. Die Trauben halbieren oder vierteln, je nachdem, wie groß sie sind.

Die Sahne steif schlagen, anschließend in einer weiteren Schüssel Mascarpone, Schmand, Magerquark und dem Zucker zu einer glatten Masse verrühren, die Sahne unterheben.

Nun kann schon mit dem Schichten begonnen werden. Hierzu werden die Trauben, die Cookies und die Creme im Wechsel in die von euch gewählte Schale/Schälchen geschichtet.

Vor dem Servieren sollte das Trifle mindestens zwei Stunden durchkühlen.

Hinweis: In meinem Video zeige ich euch die Zubereitung in einem großen Trifle-Glas, meines hat ein Fassungsvermögen von 3,25 Liter und reicht für 20 Personen. Da solch große Mengen ja nicht oft benötigt werden, schreibe ich euch die Zutatenliste für 6 Personen.
Mascarpone-Grape-Trifle
Von: Nicoles Zuckerwerk, Länge: 3:42 Minuten