Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2016
gespeichert: 24 (1)*
gedruckt: 451 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2004
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Butter
125 g Zartbitterschokolade, mindestens 70 % Kakaoanteil
Ei(er)
200 g Zucker
3 TL Backpulver
125 g Mehl
150 g Crème fraîche
  Für die Füllung:
50 g Butter
100 g Zucker
500 g Magerquark
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Prise(n) Salz
  Für den Guss:
200 g Zartbitterschokolade oder Kuvertüre
50 g Butter
1 EL Honig
150 g Schlagsahne
  Außerdem:
1 Glas Kirsche(n), 425 ml

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Butter mit der Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze zum Schmelzen bringen, dabei gut umrühren. Beiseite stellen und kurz abkühlen lassen. Den Zucker mit den Eiern schön cremig rühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und zu der Ei-Zuckermasse geben. Dann die Crème fraîche unterrühren. Zum Schluss die Schokoladen-Buttermasse unterrühren. Den Schokoteig in 12 Muffinformen geben oder in eine gefettete Springform verteilen.

Für die Käsefüllung die Butter und den Zucker geschmeidig rühren und dann alle anderen Zutaten dazugeben. Das Glas Kirschen durch ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Für die Muffins gebe ich 3 - 4 Kirschen auf den Schokoteig, für die Springform alle Kirschen schön auf den Schokoteig verteilen. Darauf dann die Käsemasse geben. Für die Muffinformen pro Teig jeweils einen gut gehäuften Esslöffel geben, da der Schokoteig noch aufgeht.

Im Backofen bei 175 Grad backen, die Muffins ca. 25 Minuten, die Springform ca. 40 - 45 Minuten.

Nach dem Abkühlen kommt der leckere Schokoguss darauf. Dafür die Schokolade mit der Butter in einem Topf schmelzen lassen. Den Honig dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss die Sahne dazugeben und durchrühren. Den Guss verteilen. Er wird fest, bricht aber nicht beim Anschneiden sondern behält einen "Schmelz".

Tipp: Für ein ganzes Backblech der Käsewelle die Zutaten verdoppeln.