Kalbskoteletts mit Tomatensalat

Kalbskoteletts mit Tomatensalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 05.10.2016 150 kcal



Zutaten

für
2 große Tomate(n), geschnitten
1 Zwiebel(n), rot, fein gehackt
4 Blätter Basilikum, in kleine Stückchen zerpflückt
4 TL Zitronensaft
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
4 Kalbskotelett(s), je 150 g
2 Ei(er)
125 g Semmelbrösel
60 g Butter
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 37 Minuten
In einer kleinen Schüssel Tomaten, Zwiebel, Basilikum, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Beiseite stellen.

Jedes Kotelett einzeln mit Frischhaltefolie umhüllen und mit einem Fleischklopfer flach klopfen, ohne
die Knochen zu beschädigen, bis das Fleisch einen halben Zentimeter dick ist. In einer Schüssel die Eier mit dem Teelöffel Salz kräftig verschlagen. Die Semmelbrösel auf einem Teller verteilen. Die Koteletts einzeln erst in der Eiermasse, dann in den Bröseln wenden. Dabei die Semmelbrösel leicht andrücken. Das Fleisch 10 Minuten auf einem Rost ruhen lassen.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter mit dem Öl zerlassen. Die Kalbskoteletts von beiden Seiten sechs Minuten braten, bis sie Farbe genommen haben und außen knusprig, innen noch rosa sind.

Die Koteletts auf vorgewärmte Teller geben. Den Tomatensalat daneben anrichten.

150 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.