Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Lammkrone mit brauner Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 08.10.2016



Zutaten

für
1 Lammfleisch (Lammkrone)
4 Stängel Thymian
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

1 TL Puderzucker
2 Gläser Rotwein
500 ml Lammfond oder Geflügelfond
1 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Rosmarin
1 EL Tomatenmark
1 Zitrone(n), die Schale davon
Salz und Pfeffer
1 Stück(e) Zartbitterschokolade, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Lammkrone sauber putzen und die Stiele schön abkratzen, mit kleingehacktem Thymian einreiben und in ganz wenig Butterschmalz kräftig von allen Seiten anbraten.

Das Fleisch in den vorgeheizten Backofen bei 130 Grad auf einen Rost legen und ein Thermometer einstecken. Die Kerntemperatur sollte nicht über 60 Grad kommen, evtl. den Backofen etwas herunter schalten.

Nun in der Pfanne den Puderzucker und das Tomatenmark karamellisieren und mit etwas Rotwein angießen und einkochen. Dies 3 - 4 mal wiederholen und zum Schluss den ganzen Rest Wein und den Fond aufgießen, alle anderen Zutaten hinzugeben und schön einkochen lassen.
Kräftig abschmecken.

Ein kleiner Tipp: den letzten Pfiff kann man der Soße mit einem Stück ganz dunkler Schokolade geben.

Dazu passen kleine Kartoffeln und die Vanillemöhren, die ihr auch hier findet.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xanthype

Das Rezept ist sehr lecker !!! Danke. Der einzige Mangel ist, das es keine Zeitangabe im Rezept für den Backofen gibt. Nach 30 Min. war die Krone noch sehr rosa. Werde beim nächsten Mal die Zeit etwas verlängern.

24.12.2019 20:33
Antworten