Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 256 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Bulgur, grobkörnig
500 ml Gemüsebrühe
1 große Salatgurke(n)
2 kleine Tomate(n)
Möhre(n)
1 Bund Blattpetersilie
 etwas Minze
 etwas Pfeffer
 etwas Salz
 etwas Muskatnuss, geriebene
7 EL Olivenöl
4 EL Balsamico, hell
 etwas Zucker
 etwas Kümmel
 n. B. Schafskäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bulgur in einem heißen Topf ohne Fett zwei Minute anrösten.

Die Gemüsebrühe dazugießen, alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten quellen lassen. Abkühlen lassen, dabei mehrmals durchrühren.

In der Zwischenzeit die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden, dabei Kerne und Stielansatz entfernen. Die Möhre putzen, schälen und fein raspeln. Die Petersilie und die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Das Olivenöl und den Essig in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker, Muskat und Kümmel verrühren.

Den abgekühlten Bulgur in einer großen Schüssel mit dem Gemüse und den Kräutern vermischen. Das Dressing über den Salat geben und untermischen.

Den Schafskäse in Würfel schneiden und separat dazu reichen.