Gnocchi-Kürbis-Hack-Auflauf

Gnocchi-Kürbis-Hack-Auflauf

Rezept speichern  Speichern

mit Pastinaken

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.10.2016



Zutaten

für
1 kg Hokkaidokürbis(se)
500 g Hackfleisch
4 Pastinake(n)
1 Paket Gnocchi
1 Beutel Mozzarella
1 Bund Petersilie
1 TL Zimt
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Paprikapulver
Majoran
etwas Rapsöl
1 m.-große Zwiebel(n)
etwas Muskatnuss
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Kürbis zerkleinern und zusammen mit den Pastinaken in einem Topf mit Wasser sämig kochen, danach mit Zimt und Muskatnuss würzen, die Masse pürieren und in eine Auflaufform geben.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten, die klein gewürfelte Zwiebel dazugeben und mit Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika, Majoran und Petersilie würzen und in die Auflaufform geben.

Die Gnocchi in kochendem Wasser kurz gar ziehen und dann abtropfen lassen, anschließend zu dem Hackfleisch und der Kürbismasse in die Auflaufform geben und unterheben.

Den Mozzarella schneiden, darüber geben und den Auflauf bei 175 °C ca. 15 - 20 Minuten in den Ofen geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.