Mayonnaise


Rezept speichern  Speichern

Grundrezept für 250ml

Durchschnittliche Bewertung: 2.91
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.04.2005



Zutaten

für
1 großes Eigelb, (Zimmertemperatur
1 TL Senf (Dijonsenf)
½ Zitrone(n), (Saft)
Salz
Pfeffer
170 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eigelb, Senf, die Hälfte des Zitronensafts, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer sämigen Creme schlagen. Das Öl tropfenweise darunter schlagen bis das ganze Öl verarbeitet ist. Eventuell mit dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Möchtet ihr eine weniger fette Mayonnaise, kann ein Teil mit Frischkäse ersetzt werden. Die Mayonnaise kann abgedeckt 24 Stunden kühl aufbewahrt werden. Wenn eine Mayonnaise gerinnt, erneut mit einem Eigelb beginnen und tropfenweise die geronnene Mayonnaise hineinrühren. Wichtig, alle Zutaten sollten zimmerwarm sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Dein Rezept hat uns sehr gut geschmeckt Danke dafür Liebe Grüße yatasgirl

24.10.2019 19:24
Antworten
kiki2010

Super lecker dein Rezept für Mayonnaise Gruß Kiki2010

18.12.2010 17:30
Antworten
scarlett05

Hallo! Dank der "Vorwarnung" und anderer Berichte habe ich die Mayonnaise mit knapp 150 ml Rapsöl gemacht, und nur 2 EL Olivenöl drunter gegeben.... bitter war da nix, aber so 100 % bin ich noch nicht überzeugt... da muß wohl doch noch ein wenig experimentiert werden... Eigentlich habe ich mich noch nie an selbstgemachte Mayonnaise getraut - aber da ich heute welche für einen Krabbencocktail brauchte, und mein Glas Joghurt-Salat-Creme leider sauer geworden war - hab ich es versucht! Ich danke also für's Rezept und werde weiter ausprobieren! LG, Ute. P.S. @ peerno: danke für den Link!

26.06.2006 21:59
Antworten
peerno

Olivenöl ist riskant, wird total bitter. Leider habe ich <a href="http://www.chefkoch.de/forum/2,54,139129/forum.html">diesen Forumsbeitrag</a> zu spät gelesen.

30.07.2005 21:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Cool Momu! Danke für den Tipp. Habe in der Schule mal Senf selber gemacht ! Hat sehr gut geschmeckt und ganz nach diesem Rezept ! >>TrippleXXX<<

18.04.2005 12:35
Antworten
momu17

Man kann die Dicke der Mayonnaise sehr gut selbst bestimmen. Wenn man eine dünnere Mayo möchte, für Salatsaucen etc. nimmt man weniger Öl, für schnittfeste Mayo ( z.B. für Dekos ) schlägt man entsprechend mehr Öl unter. LG momu17

18.04.2005 12:28
Antworten