Braten
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Reis
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rangina Camala

Aus Nepal, mit Tofu

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.10.2016



Zutaten

für
2 Tasse/n Reis, weiß
4 Tasse/n Wasser
0,67 Tasse Sojasauce
¼ Tasse Zucker, braun
1 EL Speisestärke
1 EL Ingwer, frisch, gehackt
1 EL Knoblauch, gehackt
400 g Tofu
1 EL Pflanzenöl, neutral
1 Paprikaschote(n), grün
1 Kopf Brokkoli
2 m.-große Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Pflanzenöl, neutral

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Tofu in 1 cm dicke Streifen schneiden. Paprika halbieren, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen und in dünne Streifen schneiden. Brokkoli waschen und in Röschen brechen.
Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

In einem Topf das Wasser mit dem Reis zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 20 Min köcheln lassen.

Die Sojasoße mit Speisestärke und braunem Zucker in einer Schüssel glatt rühren und Ingwer, Knoblauch und Paprika untermischen.

1 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Paprika, Brokkoli, Karotten und die Zwiebelwürfel in das heiße Fett geben und unter Wenden 5 Minuten anbraten. Nach dieser Zeit kommt die verrührte Sojasoße dazu und der in Streifen geschnittene Tofu. Alles zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. 10 Min köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Zum Servieren etwas Reis auf je einen Teller geben und das Gemüse darüber.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.