Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 99 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2016
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spinat, TK, gehackt
5 1/2 Tasse/n Langkornreis
  Salz und Pfeffer
2 EL Butter
 etwas Butter für die Auflaufform
1 Tasse Parmesan, gerieben
1/2 Tasse Mandelsplitter
1 Tasse Ricotta, gerieben
1 Tasse Gruyère, gerieben oder anderer Schweizer Käse
1 Prise(n) Muskatnuss
1 TL Thymian, gehackt
1 TL Salbei, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen großen Topf mit 1/2 Liter gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Den gefrorenen Spinat in das kochende Wasser geben, die Temperatur runterstellen und den Spinat unter Wenden etwa 10 Min. köcheln lassen. Den Spinat mit einer Schaumkelle herausfischen und in eine Schüssel zum Abkühlen geben.

In dem gleichen Topf das Wasser auf etwa 1/2 Liter auffüllen, salzen und den Reis darin 10 Min garen. Den Reis nach der Garzeit zu dem Spinat in die Schüssel zum Abkühlen geben.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit zwei Esslöffeln Parmesan bestreuen.

In einer Pfanne 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und die Mandeln darin unter Wenden goldgelb rösten und in die Schüssel zu dem Spinat mit Reis geben.

Nun den verbliebenen Parmesan zum Spinat-Reis, zusammen mit Ricotta, Gruyère, Muskatnuss, Thymian und Salbei zufügen. Alles mit Salz leicht würzen und mit Pfeffer abschmecken. Die Mischung mit Händen oder hölzernen Löffeln vermischen, um alle Bestandteile gleichmäßig zu verteilen. Nun die Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben, den Deckel darauflegen und das Gericht 30 Min. backen.