Kinder
Konfiserie
Party
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Self-made Snickers

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 04.10.2016



Zutaten

für
180 g Erdnussbutter
200 g Kuchenglasur
250 g Zartbitterkuvertüre
200 g Zucker
60 g Butter
55 g Kondensmilch, gezuckerte
150 g Marshmallow Creme (Marshmallow Fluff)
150 g Erdnüsse, gesalzen
400 g Karamellbonbon(s) (Toffees)
50 g Sahne
200 g Vollmilchkuvertüre, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Eine mittelgroße rechteckige Auflaufform mit Backpapier auslegen und ins Gefrierfach stellen (ein bisschen Wasser am Boden hält das Backpapier fest).

Schritt 1: 100 g der Kuchenglasur und der Kuvertüre schmelzen und 60 g Erdnussbutter einrühren. Die Mischung in die zuvor gefrorene Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen, wieder ins Gefrierfach stellen, bis die Schicht gehärtet ist.

Schritt 2: In einem kleinen Topf Zucker, Kondensmilch und Butter erhitzen, bis der Zucker gelöst ist, danach sofort von der Platte nehmen und 60 g Erdnussbutter und den Marshmallow Fluff einrühren. Die Masse auf der erhärteten Schokoladenmasse verteilen und die Erdnüsse auf der Oberfläche andrücken. Wieder ins Gefrierfach geben, für mindestens 15 min.

Schritt 3: Die Karamelltoffees auspacken und mit der Sahne über einem Wasserbad schmelzen, das dauert ein bisschen. Die Masse auf den Erdnüssen verteilen und abermals die Auflaufform in das Gefrierfach stellen.

Schritt 4: Wie Schritt 1, 100 g Kuchenglasur und dieses Mal 150 g Kuvertüre schmelzen und die restlichen 60 g Erdnussbutter einrühren. Die Masse auf der erkalteten Karamellmasse verteilen und die Form nochmal für mindestens 2 h ins Gefrierfach stellen.

Schritt 5: Den fertigen Snickers aus der Form nehmen und vom Backpapier lösen. Nun kann die gewünschte Größe für die Snickersriegel mit einem scharfen Messer geschnitten werden. Optional können die kleinen Snickers noch mit Vollmilchkuvertüre ummantelt werden. Danach sollten die Riegel im Kühlschrank oder Gefrierschrank gelagert und innerhalb einer Woche gegessen werden.

Abwandlung:
Schritt 2 kann auch in der Mikrowelle gemacht werden. Dazu einfach Butter, Kondensmilch und Zucker bei voller Leistung für eine Minute in die Mikrowelle geben, danach umrühren und nochmal 30 sek. in die Mikrowelle, wieder umrühren, nochmals 30 sek usw., bis die Masse Blasen wirft und der Zucker aufgelöst ist. Wichtig: nun zuerst die Erdnussbutter einrühren damit die Masse etwas kühler ist und dem Marshmallow Fluff nicht die Luft nimmt.

Schritt 3 kann genauso ohne Wasserbad in einem Topf bei niedriger Hitze gemacht werden, jedoch sollte man dabei bleiben und oft rühren, damit nichts anbrennt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.