Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2016
gespeichert: 271 (2)*
gedruckt: 1.007 (55)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.863 Beiträge (ø4,8/Tag)

Zutaten

250 g Blumenkohl
150 g Linsen, rote
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Currypaste, rot, Menge nach Geschmack und Schärfe
1/4 TL Kurkuma
 etwas Kreuzkümmel
 etwas Limettensaft
  Salz
 etwas Kokosöl
400 ml Gemüsebrühe, evtl. mehr
100 ml Kokosmilch
  Zum Garnieren:
1 EL Zwiebelringe, frittiert
2 Stängel Koriander
 evtl. Chilischote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, waschen. Linsen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser gut abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden.

In einem Topf das Öl auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel glasig dünsten, Knoblauch, Gewürze, Blumenkohl und Linsen zugeben, kurz mitdünsten, mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Zugedeckt in acht bis zehn Minuten garen.

Einige Blumenkohlröschen für die Garnitur beiseite legen, den Rest mit dem Pürierstab fein pürieren. Falls notwendig, noch etwas Brühe zugeben. Mit Salz und Limettensaft abschmecken, mit einer Garnitur aus Blumenkohlröschen, Zwiebelringen, Koriander und evtl. Chili servieren.