Dessert
Fingerfood
Frucht
Frühstück
Kinder
Party
Snack

Hund aus Birne

Abgegebene Bewertungen: (2)
5 min. simpel 04.10.2016
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 Birne(n)
1 Olive


Zubereitung

Die Birne in der Mitte teilen, schälen, Kerngehäuse und Kerne entfernen und den Kopf in Form bringen.

Zwei dünne Scheiben von der anderen Birnenhälfte, die nicht als Kopf verwendet wird, abschneiden. Die Olive längs in der Mitte teilen. Die eine Hälfte als Nase des Hundes verwenden. Eine Scheibe aus der anderen Hälfte der Olive abschneiden und einen Strohhalm zum Ausstechen der Augen verwenden.

Die Augen in Form schneiden, so dass sie später schön gerade an der Birne anliegen. Die Ohren, die Augen und die Nase an ihren Platz bringen.

Verfasser




Kommentare