Dinkel-Ingwer-Gemüsepfanne


Rezept speichern  Speichern

einfach, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.10.2016



Zutaten

für
250 g Dinkel
1 Kopf Brokkoli
500 g Gemüse nach Wahl (Karotten, Pastinaken, Champignons, Kohlrabi)
1 Stück(e) Ingwer, frisch
Salz und Pfeffer
Thymian
Kokosöl zum Anbraten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Dinkel nach Packungsangabe kochen und etwas quellen lassen.

Das Gemüse waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ich koche das Gemüse gerne etwas vor.

Den Ingwer klein würfeln und in einer Pfanne oder dem Wok andünsten. Das Gemüse und den Dinkel hinzugeben und mitdünsten. Die Gewürze hinzugeben. Alles gut durchmengen.

Schmeckt gut mit selbst gemachtem Kräuterquark.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, hatte als Gemüse dazu wie vorgeschlagen Karotten, Champignons und Kohlrabi. Ich habe es mit ganzem Dinkel nachgekocht, kann es mir aber auch mit Dinkelreis gut vorstellen. Der wird etwas weicher und ist schneller fertig. Lieben Dank parmigiana

15.05.2021 20:06
Antworten