Zutaten

  Für die Frikadellen:
1 große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 Bund Petersilie, frisch
1 kg Hackfleisch, gemischt, Rind mit Lamm
200 g Paniermehl
3 EL Öl
Ei(er)
 n. B. Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Pul Biber
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Thymian
  Außerdem:
1 kg Kartoffel(n)
Peperoni
100 g Cherrytomate(n)
1 EL Paprikamark
2 EL Olivenöl
400 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch zerdrücken, die frische Petersilie klein hacken, alle Zutaten mit dem Hackfleisch vermischen und ca. 20 Minuten kneten. Aus der Masse Frikadellen formen.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und im Blech abwechselnd mit den Frikadellen kreisförmig schichten (siehe Video), mit den Peperoni und den Cherrytomaten dekorieren und für ca. 30 Minuten bei 200 °C in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Soße vorbereiten. Dafür 1 EL Paprikamark mit Olivenöl anbraten, 400 ml kochendes Wasser hinzufügen mit Salz und den Kräutern abschmecken und zum Kochen bringen.

Die Frikadellen aus dem Ofen herausnehmen, die heiße Soße darüber gießen und weitere 20 Minuten im Ofen garen lassen.
Frikadellen-Kebab aus dem Ofen
Von: Meinerezepte, Länge: 4:35 Minuten, Aufrufe: 9.628