Hauptspeise
Brotspeise
Schwein
Braten
Snack
Frucht
gekocht
Ei

Rezept speichern  Speichern

Röstbrot mit Avocadocreme, Chorizo und pochiertem Ei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.09.2016



Zutaten

für
2 Scheibe/n Brot (Kastenbrot), herzhaft
½ Avocado(s), reif
etwas Limettensaft
Salz und Pfeffer
6 Scheibe/n Chorizo
2 Ei(er)
1 EL Weißweinessig
einige Korianderblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 21 Minuten
Die Avocado schälen. Den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit Limettensaft beträufeln, mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Chorizoscheiben in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze knusprig braten, dann auf einem Küchenpapier entfetten.

Die Brote mit Avocadocreme bestreichen und Chorizo belegen.

Für die pochierten Eier in einem Topf ein Liter Wasser aufkochen, etwas Salz und den Weißweinessig zugeben. Die Eier anstechen und für 10 Sekunden mit der Schale ins kochende Wasser legen. Die Eier herausnehmen, die Hitze reduzieren, die Eier aufschlagen und vorsichtig ins simmernde Wasser gleiten lassen. Je nach Geschmack und Größe die Eier ca. drei bis fünf Minuten ziehen lassen.

Die gegarten Eier aus dem Wasser heben, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf die belegten Brote setzen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Brote mit grob zerzupften Korianderblättchen bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.