Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 198 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2007
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
1 große Zucchini
200 g Champignons, weiß
Knoblauchzehe(n)
1/2  Brathähnchen
  Olivenöl zum Braten
  Gewürz(e), orientalisch, z. B. thailändisches Curry, Ras El Hanout, Harissa, Chakalaka
1 Beutel Naturreis
Dattel(n), getrocknet
1 Becher Schmand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Beutel Naturreis nach Packungsangabe zubereiten.

Während der Kochzeit die Zucchini erst in Scheiben von 0,5 cm, dann in Spalten schneiden. In Olivenöl dünsten. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen ebenfalls kurz mitdünsten, bis alles weich ist, anschließend in eine Schale füllen. Dann die Zwiebel und die Champignons in Scheiben schneiden und ebenfalls braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu der Zucchini in die Schüssel geben.

Das Hähnchen zerpflücken, in die Pfanne geben, das gegarte Gemüse und den Reis dazugeben. Den Schmand zufügen, die klein geschnittene Dattel und mit den orientalischen Gewürzen nach Geschmack abschmecken.