Bewertung
(9) Ø2,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2005
gespeichert: 224 (0)*
gedruckt: 1.103 (2)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse/n Naturreis
2 Tasse/n Wasser
1000 g Rosenkohl
  Muskat, frisch gerieben
50 g Cashewnüsse, kurz geröstet + fein gehackt,
500 ml Milch, evtl mehr
150 g Schimmelkäse, ca 50 %, sehr stark , möglichst Dänischen
100 g Schafskäse oder Ziegenkäse, grob geraspelt
1/2 TL Kräutersalz
1/2 TL Kartoffelmehl, in
1 Tasse/n Milch, kalte, anrühren
  Petersilie, klein gewiegte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis ca. 40 min kochen. Rosenkohl mit reichlich frisch geriebener Muskatnuss + Wasser, (den Kohl ca. halb bedecken oder weniger) ca. 20 min kochen/dünsten. Cashewkerne kurz geröstet + fein gehackt.
Milch mit Gewürzsalz + gestückeltem Schimmelkäse ( habe ihn am liebsten, wenn er fast schon läuft) + Ziegenkäse, aufkochen, Rühren nicht vergessen, setzt schnell an, Cashews dazugeben, evtl. ganz wenig eingeweichtes Kartoffelmehl dazu, meist kommt man ohne dem aus. Der Käse muss sich aufgelöst haben.
Den gekochten Kohl halbieren + mit dem gekochten Reis in die Käsesoße geben, umrühren, aufkochen + mit Petersilie bestreuen servieren.
Es ist sehr sättigend, es können auch drei Personen satt werden.